Angebote zu "Räume" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Premium-Luftreiniger WDH-AP1101, schwarz, inkl....
249,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der leistungsfähige, aber bei Bedarf auch extrem leise arbeitende Luftreiniger ist die richtige Wahl auch für große Räume und Räume mit hoher Schadstoffbelastung, z. B. Raucherräume. Bequem auch per Fernbedienung steuerbar. Kann auch kleinste Partikel filtern Der Luftreiniger ist mit modernster Filtertechnik ausgestattet, die auch allerfeinste Partikel bis herab auf 0,0003 mm Größe aus der Luft entfernt und so eine sehr reine und von Feinstaub, Pollen, Keimen, Rauch, Nikotinpartikeln, Abgasen (z. B. Wohnort an viel befahrener Straße), Gerüchen und Schimmelsporen befreite Luft mit einem Reinheitsgrad von 99,97 % abgibt. Die hochwertigen Filter sind einfach ohne Werkzeug wechselbar. Eine LED-Anzeige informiert über einen notwendigen Filterwechsel, sodass Sie auch nur dann die Filter wechseln wenn es wirklich erforderlich ist. Komfortabler Automatikbetrieb dank Luftgütesensor Ein integrierter Luftsensor erfasst automatisch die Luftqualität im Raum und leitet automatisch eine Luftreinigung je nach vorhandener Luftbelastung ein. Kann außerdem bis zu 90 % aller giftigen Dämpfe   (z. B. Formaldehyd) abbauen. Alternativ auch per mitgelieferter IR-Fernbedienung bedienbar. Hochwirksame Mehrfachfilterung (Komplettfilter mit HEPA, Aktivkohle-Filter, Katalysator-Filter)  Vorfilter, fängt grobe Partikel, Haare usw. ab. Kann gereinigt werden, dies verlängert die Lebensdauer des HEPA-Filters Einfacher werkzeugloser Filtertausch 5 Geschwindigkeitsstufen für die Luftumwälzung, bis 600 m 3 /h Automatischer Betrieb mit Analyse durch integrierten Luftgütesensor Bequeme Bedienung per Fernsteuerung Übersichtliche LED-Anzeige, signalisiert u. a. auch bevorstehenden Filtertausch Geringer Stromverbrauch, nur max. 47 W Leicht und transportabel Leiser Betrieb Die verschiedenen Filtersysteme Oftmals reicht eine Filterart alleine nicht aus, um die Luft von möglichst vielen unterschiedlichen Schadstoffen und Belastungen zu befreien. Aus diesem Grund werden unterschiedliche Filtersysteme eingesetzt, die jeweils auf eine bestimmte Art von Schadstoff zugeschnitten sind. Der erste Filter in Luftreinigern ist in der Regel der Vorfilter, welcher grobe Verunreinigungen bereits früh beseitigt. Darauf folgt der HEPA-Filter, welcher aus vielen Filterfasern besteht und selbst kleinste Partikel aus der Luft filtern kann. Schließlich folgt noch der Aktivkohlefilter, dem es durch seine große Oberfläche gelingt viele Schadstoffe zu binden, während er gleichzeitig als Katalysator auftritt. Aktivkohlefilter sind Verbrauchsmaterialien, die irgendwann erschöpft sind. Ein erschöpfter Filter muss ausgetauscht werden, damit die Filterleistung nicht nachlässt.

Anbieter: ELV AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Premium-Luftreiniger WDH-AP1101, weiß, inkl. IR...
269,95 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der leistungsfähige aber bei Bedarf auch extrem leise arbeitende Luftreiniger ist die richtige Wahl auch für große Räume und Räume mit hoher Schadstoffbelastung, z. B. Raucherräume. Bequem auch per Fernbedienung steuerbar. Kann auch kleinste Partikel filtern Der Luftreiniger ist mit modernster Filtertechnik ausgestattet, die auch allerfeinste Partikel bis herab auf 0,0003 mm Größe aus der Luft entfernt und so eine sehr reine und von Feinstaub, Pollen, Keimen, Rauch, Nikotinpartikeln, Abgasen (z. B. Wohnort an viel befahrener Straße), Gerüchen und Schimmelsporen befreite Luft mit einem Reinheitsgrad von 99,97 % abgibt. Die hochwertigen Filter sind einfach ohne Werkzeug wechselbar. Eine LED-Anzeige informiert über einen notwendigen Filterwechsel, sodass Sie auch nur dann die Filter wechseln wenn es wirklich erforderlich ist. Komfortabler Automatikbetrieb dank Luftgütesensor Ein integrierter Luftsensor erfasst automatisch die Luftqualität im Raum und leitet automatisch eine Luftreinigung je nach vorhandener Luftbelastung ein. Kann außerdem bis zu 90 % aller giftigen Dämpfe   (z. B. Formaldehyd) abbauen. Alternativ auch per mitgelieferter IR-Fernbedienung bedienbar. Hochwirksame Mehrfachfilterung (Komplettfilter mit HEPA, Aktivkohle-Filter, Katalysator-Filter)  Vorfilter, fängt grobe Partikel, Haare usw. ab. Kann gereinigt werden, dies verlängert die Lebensdauer des HEPA-Filters Einfacher werkzeugloser Filtertausch 5 Geschwindigkeitsstufen für die Luftumwälzung, bis 600 m 3 /h Automatischer Betrieb mit Analyse durch integrierten Luftgütesensor Bequeme Bedienung per Fernsteuerung Übersichtliche LED-Anzeige, signalisiert u. a. auch bevorstehenden Filtertausch Geringer Stromverbrauch, nur max. 47 W Leicht und transportabel Leiser Betrieb Die verschiedenen Filtersysteme Oftmals reicht eine Filterart alleine nicht aus, um die Luft von möglichst vielen unterschiedlichen Schadstoffen und Belastungen zu befreien. Aus diesem Grund werden unterschiedliche Filtersysteme eingesetzt, die jeweils auf eine bestimmte Art von Schadstoff zugeschnitten sind. Der erste Filter in Luftreinigern ist in der Regel der Vorfilter, welcher grobe Verunreinigungen bereits früh beseitigt. Darauf folgt der HEPA-Filter, welcher aus vielen Filterfasern besteht und selbst kleinste Partikel aus der Luft filtern kann. Schließlich folgt noch der Aktivkohlefilter, dem es durch seine große Oberfläche gelingt viele Schadstoffe zu binden, während er gleichzeitig als Katalysator auftritt. Aktivkohlefilter sind Verbrauchsmaterialien, die irgendwann erschöpft sind. Ein erschöpfter Filter muss ausgetauscht werden, damit die Filterleistung nicht nachlässt.

Anbieter: ELV CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Premium-Luftreiniger WDH-AP1101, schwarz, inkl....
269,95 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der leistungsfähige, aber bei Bedarf auch extrem leise arbeitende Luftreiniger ist die richtige Wahl auch für große Räume und Räume mit hoher Schadstoffbelastung, z. B. Raucherräume. Bequem auch per Fernbedienung steuerbar. Kann auch kleinste Partikel filtern Der Luftreiniger ist mit modernster Filtertechnik ausgestattet, die auch allerfeinste Partikel bis herab auf 0,0003 mm Größe aus der Luft entfernt und so eine sehr reine und von Feinstaub, Pollen, Keimen, Rauch, Nikotinpartikeln, Abgasen (z. B. Wohnort an viel befahrener Straße), Gerüchen und Schimmelsporen befreite Luft mit einem Reinheitsgrad von 99,97 % abgibt. Die hochwertigen Filter sind einfach ohne Werkzeug wechselbar. Eine LED-Anzeige informiert über einen notwendigen Filterwechsel, sodass Sie auch nur dann die Filter wechseln wenn es wirklich erforderlich ist. Komfortabler Automatikbetrieb dank Luftgütesensor Ein integrierter Luftsensor erfasst automatisch die Luftqualität im Raum und leitet automatisch eine Luftreinigung je nach vorhandener Luftbelastung ein. Kann außerdem bis zu 90 % aller giftigen Dämpfe   (z. B. Formaldehyd) abbauen. Alternativ auch per mitgelieferter IR-Fernbedienung bedienbar. Hochwirksame Mehrfachfilterung (Komplettfilter mit HEPA, Aktivkohle-Filter, Katalysator-Filter)  Vorfilter, fängt grobe Partikel, Haare usw. ab. Kann gereinigt werden, dies verlängert die Lebensdauer des HEPA-Filters Einfacher werkzeugloser Filtertausch 5 Geschwindigkeitsstufen für die Luftumwälzung, bis 600 m 3 /h Automatischer Betrieb mit Analyse durch integrierten Luftgütesensor Bequeme Bedienung per Fernsteuerung Übersichtliche LED-Anzeige, signalisiert u. a. auch bevorstehenden Filtertausch Geringer Stromverbrauch, nur max. 47 W Leicht und transportabel Leiser Betrieb Die verschiedenen Filtersysteme Oftmals reicht eine Filterart alleine nicht aus, um die Luft von möglichst vielen unterschiedlichen Schadstoffen und Belastungen zu befreien. Aus diesem Grund werden unterschiedliche Filtersysteme eingesetzt, die jeweils auf eine bestimmte Art von Schadstoff zugeschnitten sind. Der erste Filter in Luftreinigern ist in der Regel der Vorfilter, welcher grobe Verunreinigungen bereits früh beseitigt. Darauf folgt der HEPA-Filter, welcher aus vielen Filterfasern besteht und selbst kleinste Partikel aus der Luft filtern kann. Schließlich folgt noch der Aktivkohlefilter, dem es durch seine große Oberfläche gelingt viele Schadstoffe zu binden, während er gleichzeitig als Katalysator auftritt. Aktivkohlefilter sind Verbrauchsmaterialien, die irgendwann erschöpft sind. Ein erschöpfter Filter muss ausgetauscht werden, damit die Filterleistung nicht nachlässt.

Anbieter: ELV CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Aktobis Premium-Luftreiniger WDH-AP1101, weiß, ...
261,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der leistungsfähige aber bei Bedarf auch extrem leise arbeitende Luftreiniger ist die richtige Wahl auch für große Räume und Räume mit hoher Schadstoffbelastung, z. B. Raucherräume. Bequem auch per Fernbedienung steuerbar. Kann auch kleinste Partikel filtern Der Luftreiniger ist mit modernster Filtertechnik ausgestattet, die auch allerfeinste Partikel bis herab auf 0,0003 mm Größe aus der Luft entfernt und so eine sehr reine und von Feinstaub, Pollen, Keimen, Rauch, Nikotinpartikeln, Abgasen (z. B. Wohnort an viel befahrener Straße), Gerüchen und Schimmelsporen befreite Luft mit einem Reinheitsgrad von 99,97 % abgibt. Die hochwertigen Filter sind einfach ohne Werkzeug wechselbar. Eine LED-Anzeige informiert über einen notwendigen Filterwechsel, sodass Sie auch nur dann die Filter wechseln wenn es wirklich erforderlich ist. Komfortabler Automatikbetrieb dank Luftgütesensor Ein integrierter Luftsensor erfasst automatisch die Luftqualität im Raum und leitet automatisch eine Luftreinigung je nach vorhandener Luftbelastung ein. Kann außerdem bis zu 90 % aller giftigen Dämpfe   (z. B. Formaldehyd) abbauen. Alternativ auch per mitgelieferter IR-Fernbedienung bedienbar. Hochwirksame Mehrfachfilterung (Komplettfilter mit HEPA, Aktivkohle-Filter, Katalysator-Filter)  Vorfilter, fängt grobe Partikel, Haare usw. ab. Kann gereinigt werden, dies verlängert die Lebensdauer des HEPA-Filters Einfacher werkzeugloser Filtertausch 5 Geschwindigkeitsstufen für die Luftumwälzung, bis 600 m 3 /h Automatischer Betrieb mit Analyse durch integrierten Luftgütesensor (VOCs) Bequeme Bedienung per Fernsteuerung Übersichtliche LED-Anzeige, signalisiert u. a. auch bevorstehenden Filtertausch Geringer Stromverbrauch, nur max. 47 W Leicht und transportabel Leiser Betrieb Die verschiedenen Filtersysteme Oftmals reicht eine Filterart alleine nicht aus, um die Luft von möglichst vielen unterschiedlichen Schadstoffen und Belastungen zu befreien. Aus diesem Grund werden unterschiedliche Filtersysteme eingesetzt, die jeweils auf eine bestimmte Art von Schadstoff zugeschnitten sind. Der erste Filter in Luftreinigern ist in der Regel der Vorfilter, welcher grobe Verunreinigungen bereits früh beseitigt. Darauf folgt der HEPA-Filter, welcher aus vielen Filterfasern besteht und selbst kleinste Partikel aus der Luft filtern kann. Schließlich folgt noch der Aktivkohlefilter, dem es durch seine große Oberfläche gelingt viele Schadstoffe zu binden, während er gleichzeitig als Katalysator auftritt. Aktivkohlefilter sind Verbrauchsmaterialien, die irgendwann erschöpft sind. Ein erschöpfter Filter muss ausgetauscht werden, damit die Filterleistung nicht nachlässt.   Anwendungsbeispiele : Asthmatiker & Allergiker : Partikelgrößen Feinstaub- und Abgas-Beseitigung: Wenn Sie in der Nähe einer viel befahrenen Straße oder in einer Großstadt wohnen, schützen Sie sich mit unserem Luftreiniger gegen die vielen giftigen Stoffe in der Luft, denen Sie leider dort zwangsläufig ausgesetzt sind. Gesünderes Klima : Wollen nicht auch Sie in einem gesünderen und optimaleren Raumklima leben ? Mit diesem Luftreiniger schaffen Sie sich ein gesünderes Umfeld und dadurch spürbareres Wohlbefinden. Dies ist besonders wichtig für Kinder, ältere und kranke Menschen. Geruchsbeseitigung : Wer kennt das nicht, egal ob nach Fondue, Ofengerichten und dem Kochen anderer Speisen, der Geruch begleitet einen in den Räumlichkeiten teilweise mehrere Tage. Doch unser Luftreiniger macht mit diesen Gerüchen schneller Schluss. Tabakrauch Eliminierung : Rauchen Sie oder Ihre Lieben ? Dank dieses Luftreinigers wird nicht nur der unangenehme Rauch von Zigaretten, Pfeifen, Zigarren etc. schneller absorbiert und neutralisiert, auch das Nikotin hat keine Chance mehr, sich in Ihrer Wohnung abzusetzen und aus Weiß Gelb zu machen.

Anbieter: ELV
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Aktobis Premium-Luftreiniger WDH-AP1101, schwar...
261,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der leistungsfähige, aber bei Bedarf auch extrem leise arbeitende Luftreiniger ist die richtige Wahl auch für große Räume und Räume mit hoher Schadstoffbelastung, z. B. Raucherräume. Bequem auch per Fernbedienung steuerbar. Kann auch kleinste Partikel filtern Der Luftreiniger ist mit modernster Filtertechnik ausgestattet, die auch allerfeinste Partikel bis herab auf 0,0003 mm Größe aus der Luft entfernt und so eine sehr reine und von Feinstaub, Pollen, Keimen, Rauch, Nikotinpartikeln, Abgasen (z. B. Wohnort an viel befahrener Straße), Gerüchen und Schimmelsporen befreite Luft mit einem Reinheitsgrad von 99,97 % abgibt. Die hochwertigen Filter sind einfach ohne Werkzeug wechselbar. Eine LED-Anzeige informiert über einen notwendigen Filterwechsel, sodass Sie auch nur dann die Filter wechseln wenn es wirklich erforderlich ist. Komfortabler Automatikbetrieb dank Luftgütesensor Ein integrierter Luftsensor erfasst automatisch die Luftqualität im Raum und leitet automatisch eine Luftreinigung je nach vorhandener Luftbelastung ein. Kann außerdem bis zu 90 % aller giftigen Dämpfe   (z. B. Formaldehyd) abbauen. Alternativ auch per mitgelieferter IR-Fernbedienung bedienbar. Hochwirksame Mehrfachfilterung (Komplettfilter mit HEPA, Aktivkohle-Filter, Katalysator-Filter)  Vorfilter, fängt grobe Partikel, Haare usw. ab. Kann gereinigt werden, dies verlängert die Lebensdauer des HEPA-Filters Einfacher werkzeugloser Filtertausch 5 Geschwindigkeitsstufen für die Luftumwälzung, bis 600 m 3 /h Automatischer Betrieb mit Analyse durch integrierten Luftgütesensor (VOCs) Bequeme Bedienung per Fernsteuerung Übersichtliche LED-Anzeige, signalisiert u. a. auch bevorstehenden Filtertausch Geringer Stromverbrauch, nur max. 47 W Leicht und transportabel Leiser Betrieb Die verschiedenen Filtersysteme Oftmals reicht eine Filterart alleine nicht aus, um die Luft von möglichst vielen unterschiedlichen Schadstoffen und Belastungen zu befreien. Aus diesem Grund werden unterschiedliche Filtersysteme eingesetzt, die jeweils auf eine bestimmte Art von Schadstoff zugeschnitten sind. Der erste Filter in Luftreinigern ist in der Regel der Vorfilter, welcher grobe Verunreinigungen bereits früh beseitigt. Darauf folgt der HEPA-Filter, welcher aus vielen Filterfasern besteht und selbst kleinste Partikel aus der Luft filtern kann. Schließlich folgt noch der Aktivkohlefilter, dem es durch seine große Oberfläche gelingt viele Schadstoffe zu binden, während er gleichzeitig als Katalysator auftritt. Aktivkohlefilter sind Verbrauchsmaterialien, die irgendwann erschöpft sind. Ein erschöpfter Filter muss ausgetauscht werden, damit die Filterleistung nicht nachlässt.   Anwendungsbeispiele : Asthmatiker & Allergiker : Partikelgrößen Feinstaub- und Abgas-Beseitigung: Wenn Sie in der Nähe einer viel befahrenen Straße oder in einer Großstadt wohnen, schützen Sie sich mit unserem Luftreiniger gegen die vielen giftigen Stoffe in der Luft, denen Sie leider dort zwangsläufig ausgesetzt sind. Gesünderes Klima : Wollen nicht auch Sie in einem gesünderen und optimaleren Raumklima leben ? Mit diesem Luftreiniger schaffen Sie sich ein gesünderes Umfeld und dadurch spürbareres Wohlbefinden. Dies ist besonders wichtig für Kinder, ältere und kranke Menschen. Geruchsbeseitigung : Wer kennt das nicht, egal ob nach Fondue, Ofengerichten und dem Kochen anderer Speisen, der Geruch begleitet einen in den Räumlichkeiten teilweise mehrere Tage. Doch unser Luftreiniger macht mit diesen Gerüchen schneller Schluss. Tabakrauch Eliminierung : Rauchen Sie oder Ihre Lieben ? Dank dieses Luftreinigers wird nicht nur der unangenehme Rauch von Zigaretten, Pfeifen, Zigarren etc. schneller absorbiert und neutralisiert, auch das Nikotin hat keine Chance mehr, sich in Ihrer Wohnung abzusetzen und aus Weiß Gelb zu machen.

Anbieter: ELV
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Aktuelle Architektur in Oberfranken 2
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Zu diesem Buch: „Lasst uns zu den Mutigen stehen!“, sagt der oberfränkische Sterne- und Fernsehkoch Alexander Herrmann im Interview. Der gleichen Meinung ist Michael Lerchenberg, Intendant der Luisenburg-Festspiele: „In Oberfranken braucht jeder Unterstützung, der kreativ nach vorne denkt“. In „Aktuelle Architektur in Oberfranken 2“ kommen Mutige zu Wort: die Visionen entwickeln, die Risiken eingehen, die Chancen nutzen, welche sich durch den wirtschaftlichen Aufschwung bieten. In Gesprächen mit Bürgermeistern und Chefs von Wohnbaugesellschaften, mit Stadt- und Landschaftsplanern, Architekturphilosophen und Denkmalpflegern werden Stärken der Region ausgelotet, Potenziale aufgezeigt und Herausforderungen ermittelt, denen sich Oberfranken stellen muss. Dazu präsentiert das Buch 50 von einer Fachjury ausgewählte Gebäude, die neues Leben in Ortskerne und Innenstädte bringen, die beim Seniorenwohnen neue Wege suchen, die innovative Räume für Arbeits- und Forschungsplätze bereitstellen. Mutige Architekturen, die Arbeiten, Wohnen, Kultur – mit einem Wort: das Leben – in der Region reizvoller machen. So verknüpft „Aktuelle Architektur in Oberfranken 2“ wie ein Kaleidoskop Mutige und Kreatives, Menschen und Architektur in einer vielfältigen Region. Zum Hintergrund: „Aktuelle Architektur in Oberfranken 2“ ist nicht die chronologische Fortsetzung des ersten, nach geografischen Kategorien gegliederten Bandes. Das vorliegende Buch versteht sich als zweite Stufe und zeigt auf, wie mit architektonischer und städtebaulicher Kompetenz gesellschaftliche Lösungen gefunden werden können. Als im Jahr 2008 der erste Band der Reihe „Aktuelle Architektur in Oberfranken“ erscheint, sind nicht nur Architekturinteressierte von der grossen Anzahl der qualitativ hochwertigen Bauten in dieser Region überrascht. Der Architekturführer zeigte anhand von 50 herausragenden Neubauten, Sanierungen und Freiraumgestaltungen auf eindrucksvolle Weise, mit welchem Elan Bevölkerung, Verwaltungen und Architektenschaft die Herausforderungen begegnen. Die Publikation ist jedoch weit mehr als eine hervorragende Dokumentation des bisher Geleisteten. Sie ist ein Katalysator und ein aktives Werkzeug, wenn es darum geht, für Baukultur zu werben. Nichts überzeugt mehr als gelungene Beispiele. Als integriertes Buch- und Ausstellungsprojekt wurde „Aktuelle Architektur in Oberfranken“ an 35 Stationen vorgestellt und mit Bürgern und Kommunalpolitikern diskutiert. Die Wirkung liess nicht lange auf sich warten. Mit diesem Gemeinschaftsprojekt der Regierung von Oberfranken und des Landesverbandes Bayern des Bundes Deutscher Architekten ist Baukultur in Oberfranken ein Thema – nicht nur bei den Entscheidungsträgern, sondern auch in den Medien. Auch kleinere Gemeinden konnten zunehmend von der Durchführung von Architektenwettbewerben überzeugt werden. Heute sehen wir die Früchte dieses Einsatzes: Seit Erscheinen des ersten Bandes sind wieder herausragende Architekturprojekte entstanden. 50 davon, vielfach Ergebnisse öffentlich ausgeschriebener Wettbewerbe, werden in dem vorliegenden Band vorgestellt. Eine Ausstellungsreihe mit Veranstaltungen in Bayern und Berlin ist in Planung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Aktuelle Architektur in Oberfranken 2
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Zu diesem Buch: „Lasst uns zu den Mutigen stehen!“, sagt der oberfränkische Sterne- und Fernsehkoch Alexander Herrmann im Interview. Der gleichen Meinung ist Michael Lerchenberg, Intendant der Luisenburg-Festspiele: „In Oberfranken braucht jeder Unterstützung, der kreativ nach vorne denkt“. In „Aktuelle Architektur in Oberfranken 2“ kommen Mutige zu Wort: die Visionen entwickeln, die Risiken eingehen, die Chancen nutzen, welche sich durch den wirtschaftlichen Aufschwung bieten. In Gesprächen mit Bürgermeistern und Chefs von Wohnbaugesellschaften, mit Stadt- und Landschaftsplanern, Architekturphilosophen und Denkmalpflegern werden Stärken der Region ausgelotet, Potenziale aufgezeigt und Herausforderungen ermittelt, denen sich Oberfranken stellen muss. Dazu präsentiert das Buch 50 von einer Fachjury ausgewählte Gebäude, die neues Leben in Ortskerne und Innenstädte bringen, die beim Seniorenwohnen neue Wege suchen, die innovative Räume für Arbeits- und Forschungsplätze bereitstellen. Mutige Architekturen, die Arbeiten, Wohnen, Kultur – mit einem Wort: das Leben – in der Region reizvoller machen. So verknüpft „Aktuelle Architektur in Oberfranken 2“ wie ein Kaleidoskop Mutige und Kreatives, Menschen und Architektur in einer vielfältigen Region. Zum Hintergrund: „Aktuelle Architektur in Oberfranken 2“ ist nicht die chronologische Fortsetzung des ersten, nach geografischen Kategorien gegliederten Bandes. Das vorliegende Buch versteht sich als zweite Stufe und zeigt auf, wie mit architektonischer und städtebaulicher Kompetenz gesellschaftliche Lösungen gefunden werden können. Als im Jahr 2008 der erste Band der Reihe „Aktuelle Architektur in Oberfranken“ erscheint, sind nicht nur Architekturinteressierte von der großen Anzahl der qualitativ hochwertigen Bauten in dieser Region überrascht. Der Architekturführer zeigte anhand von 50 herausragenden Neubauten, Sanierungen und Freiraumgestaltungen auf eindrucksvolle Weise, mit welchem Elan Bevölkerung, Verwaltungen und Architektenschaft die Herausforderungen begegnen. Die Publikation ist jedoch weit mehr als eine hervorragende Dokumentation des bisher Geleisteten. Sie ist ein Katalysator und ein aktives Werkzeug, wenn es darum geht, für Baukultur zu werben. Nichts überzeugt mehr als gelungene Beispiele. Als integriertes Buch- und Ausstellungsprojekt wurde „Aktuelle Architektur in Oberfranken“ an 35 Stationen vorgestellt und mit Bürgern und Kommunalpolitikern diskutiert. Die Wirkung ließ nicht lange auf sich warten. Mit diesem Gemeinschaftsprojekt der Regierung von Oberfranken und des Landesverbandes Bayern des Bundes Deutscher Architekten ist Baukultur in Oberfranken ein Thema – nicht nur bei den Entscheidungsträgern, sondern auch in den Medien. Auch kleinere Gemeinden konnten zunehmend von der Durchführung von Architektenwettbewerben überzeugt werden. Heute sehen wir die Früchte dieses Einsatzes: Seit Erscheinen des ersten Bandes sind wieder herausragende Architekturprojekte entstanden. 50 davon, vielfach Ergebnisse öffentlich ausgeschriebener Wettbewerbe, werden in dem vorliegenden Band vorgestellt. Eine Ausstellungsreihe mit Veranstaltungen in Bayern und Berlin ist in Planung.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot